München

Skyline Tower

Das von der Bayerische Bau und Immobilien Gruppe 2000 erworbene Grundstück liegt zentral in der Parkstadt Schwabing. Aufgrund wirtschaftlicher Erwägungen des Vorstands wurde 2004 ein Baustopp verhängt. 25 Mio. € waren bereits in die Projektentwicklung investiert und die Baustelle galt als „größtes Schwimmbad" der Münchner Parkstadt.

2007 modifizierten wir die Projektentwicklung, passten die Architektur sowie die technische Gebäudeausrüstung an die aktuellen Nutzerbedürfnisse an und überzeugten den Vorstand, die Bauarbeiten wieder aufzunehmen und das Projekt ohne Vorvermietung fertig zu stellen.

Die Entscheidung war sowohl wirtschaftlich als auch für die Reputation des Unternehmens ein voller Erfolg. Heute ist das Gebäudeensemble voll vermietet; Mieter der Campus-Gebäude ist Amazon, Mieter des Towers ist Osram.

Skyline Tower, München

Weitere Projekte
welfenhofe

München
Welfenhöfe

Durch einen städtebaulichen Wettbewerb - Siegerentwurf 03 Architekten - wurde die Überbauung eines innerstädtischen ...

Mehr

heimathafen

Mainz
Heitmat.Hafen

Die MAG hatte das in einzigartiger Lage am Anfang des Winterhafens gelegene Grundstuck, wo der Main in den Rhein mündet ...

Mehr

marsilius

Heidelberg
Marsilius Arkaden

Die EPPLE Projekt GmbH konnte 2007 den EU-weit ausgeschriebenen Investorenwettbewerb gewinnen.

Mehr