Ludwigshafen

Rheinkilometer 423

Das Rheinufer Süd gilt als eines der schönsten Wohngebiete Ludwigshafens und hat sich bereits heute entsprechend etabliert. Hier entstehen in direkter Innenstadtnähe hochwertige Stadtwohnungen in attraktiver Rheinlage gegenüber dem Mannheimer Schloss.

Zusammen mit den Büros Giesler Architekten und Nebel Pössl Architekten gelang es der EPPLEZWEI GmbH, den deutschlandweit ausgeschriebenen Investorenwettbewerb für insgesamt zwei von vier Grundstücken zu gewinnen und sich somit den Markteintritt in Ludwigshafen zu sichern. Die Grundstücke spannen sich von der neuen Max-Pechstein-Straße im Norden bis zur Rheinuferpromenade am Luitpoldhafen im Süden auf und werden grenzüberschreitend zusammen mit den Nachbargrundstücken als großzügige Parkanlage gestaltet.

Zur Umsetzung des seitens der Stadt und des stadtnahen Grundstücksverkäufers gewünschten Standards bei der hochbaulichen Realisierung, stand bei dem eingereichten Konzept die konträre Architektur der beiden Bauabschnitte im Vordergrund, die aber jeweils für eine zeitgemäße Interpretation klassischer Wohnbau-Stadtarchitektur steht und deren Grundrisse für die angesprochene Zielgruppe konsequent nach Süden sowie mit Wasserblick entwickelt wurden.

Rheinkilometer 423, Ludwigshafen

Weitere Projekte
penthaus

Stuttgart, Villengarten
Penthaus A

Um den Vertrieb der sieben Penthäuser im Villengarten zu forcieren, entschieden wir uns, eine ausgewählte Wohnung umzuplanen ...

Mehr

villengarten

Stuttgart
Villengarten

Das rund 10.000 Quadratmeter große Areal im Norden Stuttgarts wurde vom Land Baden-Württemberg EU-weit ausgeschrieben ...

Mehr

welfenhofe

München
Welfenhöfe

Durch einen städtebaulichen Wettbewerb - Siegerentwurf 03 Architekten - wurde die Überbauung eines innerstädtischen ...

Mehr