mainz

heimat.hafen

Die MAG hatte das in einzigartiger Lage am Anfang des Winterhafens gelegene Grundstück, wo der Main in den Rhein mündet, bereits 2010 erworben und bis zur Baureife entwickelt.

Nach dem Einstieg der EPPLE Holding GmbH als Gesellschafter der MAG modifizierte man gemeinsam die Projektentwicklung und maximierte das Projekt architektonisch sowie wirtschaftlich. Hierbei wurde sowohl die aufwändige Tiefgarage und das zweite Treppenhaus eliminiert als auch die im B-Plan vorgegebene GFZ mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss vollständig ausgenutzt und somit die Flächeneffizienz gesteigert.

Das Projekt konnte gebaut und die Gewerbe- und Wohneinheiten vor Fertigstellung vollständig vermarktet werden. Somit unterstreicht der Heimat.Hafen - ein näher am Wasser gelegenes Wohngebäude als jedes andere am Winterhafen - mit seiner kraftvollen, an die Gestalt eines Rheinschiffs angelehnten Formensprache, den Geist der Umgebung und die partnerschaftliche Zusammenarbeit einer städtischen und einer privaten Immobiliengesellschaft.

Heimat.Hafen, Mainz

Weitere Projekte
tannenhof

Baden-Baden
Am Tannenhof

Der Südwestrundfunk plante 2014 am Standort Baden-Baden eine größere räumliche Umstrukturierung. Im Zuge dieser sollte ...

Mehr

skylinetower

München
Skyline Tower

2007 modifizierten wir die Projektentwicklung, passten die Architektur sowie die technische Gebäudeausrüstung ...

Mehr

rheinkilometer

Ludwigshafen
Rhreinkilometer 423

Zusammen mit den Büros Giesler Architekten und nebel pössl architekten gelang es uns, den deutschlandweit ausgeschriebenen ...

Mehr